Ladeinfrastruktur – Ladestation & Wallbox und mehr

Ladestationen für Unternehmen und Privatkunden

Ganz gleich ob Sie nach einer Ladestation für Ihr Zuhause oder einer ganzen Ladeinfrastruktur für Ihr Unternehmen suchen: Wir haben für jeden Bedarf die optimale Lösung für Sie. Wir begleiten Sie von der Beratung über die Planung und Berechnung bis hin zur Umsetzung inklusive Anbindung von Abrechnungssystemen Ihrer Ladestation bzw. Wallbox für Ihr Elektrofahrzeug. Natürlich haben wir auch immer das große Ganze im Blick. Wir entwickeln ausgefeilte Lösungen, die auch die vorhandene Infrastruktur berücksichtigen, wie z.B. Photovoltaikanlagen und Batteriespeicher-Systeme. Auch die Wahl des Stromanbieters für Ihre Wallbox liegt ganz bei Ihnen.

Mit einer eigenen Ladestation sparen Sie Zeit, Geld und Nerven. Lästige Fahrten zur Tankstelle gehören der Vergangenheit an. Sie laden Ihr Fahrzeug dann, wenn Sie es gerade nicht brauchen und sind somit zeitlich vollkommen unabhängig.

Aktuell stehen Ihnen verschiedene Förderprogramme für Ihre Ladeinfrastruktur zur Verfügung. Gerne beraten wir Sie über die Fördermöglichkeiten und übernehmen auch die Antragstellung.

Ladestation Wallbox Elektrofahrzeug

Leistungsklassen

  • 11 / 22 kW für Privat- und Gewerbekunden
  • ab 50 – 150 kW für Schnellladesäulen

Unschlagbare Vorteile

Elektrofahrzeuge aller Hersteller

Unsere Lösungen sind für alle Elektrofahrzeuge geeignet

Anbindung an Lastmanagement

Profitieren Sie von der Anbindung an das PeakSizer Lastmanagment

Förderprogramme

Für Wallboxen gibt es interessante Fördermöglichkeiten

Lösungen für Unternehmen

Lösungen ab 50 – 150 kW auch für Schnelladesäulen

Lösungen für Privat und Gewerbe

Wallboxen mit 11 bzw. 22 kW für Privat aber auch Gewerbe

Webasto Ladeinfrastruktur

Webasto Servicepartner

Wir sind autorisierter Webasto Servicepartner

Elektromobilität lohnt sich für Unternehmen mehrfach!

Elektromobilität bringt Unternehmen eine Reihe von Vorteilen. Sie sind effizienter, umweltfreundlicher und leiser im Vergleich zum Verbrennungsmotor. E-Autos können im Unternehmen an hauseigenen Ladesäulen getankt werden, daher verschwindet mit einer Flotte bestehend aus Elektrofahrzeugen die Abhängigkeit zum steigenden Ölpreis im Nu.

Mit einer durchdachten Planung und strategischen Umstellung sparen Unternehmen langfristig Betriebskosten und Kfz-Steuern, benötigen keine konventionellen Kraftstoffe mehr und nutzen die staatlichen Förderungen und weiteren steuerlichen Vorteile der Elektromobilität. Mit dem Ausbau der notwendigen Infrastruktur und dem damit verbundenen Stromnetz gelangen Unternehmen Schritt für Schritt, nachhaltig und zukunftsorientiert, zu ihrer Elektromobilität. Elektromobilität ist die Zukunft, wenn nicht schon die Gegenwart, wenn man die rapide zunehmenden Zulassungen von E-Autos betrachtet.

Noch dazu hat Elektromobilität ein berechtigt gutes Image von Nachhaltigkeit, Verantwortung und Innovation. Unternehmen können sich daher nachhaltig und innovativ positionieren und nutzen daher auch dieses Image als Marketing-Instrument, denn der hauseigene E-Fuhrpark mit Ladesäulen entspricht aussagekräftigen Argumenten und modernen Werten.

Durch den zunehmenden Fachkräftemangel intensiviert sich auch die Bindung zu den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Direkt am Arbeitsplatz das Elektroauto laden, führt zu weniger Stress, erspart das Tanken an verschiedenen Tankstellen und spart Zeit.

Übersicht der Förderprogramme

Menü